77974_9599x4110_744_319.jpg

Firmengeschichte Zimpel & Franke GmbH

Die Zimpel & Franke-Gruppe, gegründet im Jahr 2000, blickt auf eine langjährige Tradition in der Automobilbranche zurück. Die Firmengründer Dietmar Zimpel und Eberhard Franke betrieben schon zu grauen DDR-Zeiten selbstständige Kraftfahrzeugreparaturbetriebe, Herr Zimpel seit 1960 und Herr Franke seit 1979.

Im Jahr 1996, Dietmar Zimpel betrieb zu diesem Zeitpunkt  Autohäuser in Zschorlau und Schlema, Eberhard Franke in Friedrichsgrün, folgte das erste gemeinsame Projekt- ein Autohaus in der Stadt Zwickau. Es folgten weitere Investitionen, so wurde, zum Beispiel, eine Lackiererei und ein zentrales Teilelager gebaut. Im Jahr 2000 wurden dann die vier rechtlich selbstständigen Autohäuser in Zwickau, Zschorlau, Friedrichsgrün und Schlema in die gemeinsame Zimpel & Franke GmbH fusioniert und ein weiteres Autohaus in Klingenthal dazugekauft. Im Jahr 2003 wurde das Saab Zentrum Zwickau eröffnet, im Jahr 2004 das Subaru Autohaus in Schwarzenberg und im Jahr 2008 kam das erste Annaberger Autohaus zu unserer Unternehmensgruppe dazu. 2009 wurde der Standort Zwickau um ein Peugeot Autohaus erweitert. Im September 2011 eröffnete die Zimpel und Franke GmbH das Peugeot Autohaus am Standort Annaberg-Buchholz. Letztendlich kam 2012 mit dem Autohaus in Meerane das Zehnte Haus im Erzgebirgsraum dazu.

 

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.